Grundsätze:

Wir führen unsere SchülerInnen zur größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung.

In der Hauptstufe werden Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren unterrichtet. Die Schüler sind in leistungsheterogene Klassen eingeteilt. In den Kulturtechniken haben wir klassenübergreifende Lerngruppen. Zentrales Anliegen der Arbeit in der Hauptstufe ist die Weiterentwicklung der Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit im Alltag, sowie in schulischen als auch in außerschulischen Situationen. Die Schüler werden in ihren kommunikativen Kompetenzen individuell gefördert und unterstützt. Sie lernen den Umgang mit vielen Arbeitsmitteln und Materialien.

Mit unserem grundlegenden Verständnis von Bewegung als Unterrichtsprinzip bieten wir erlebnisreiche Bewegungsformen an, die alleine oder gemeinsam mit anderen bewältigt werden und leisten so einen Beitrag zur Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Schüler.

Die Schüler der Hauptstufe bestimmen die Unterrichtsthemen immer mehr mit und übernehmen immer mehr Aufgaben selbständig. Die Themen für den Gesamtunterricht orientieren sich am Bildungsplan, der aktuellen Lebensbedeutsamkeit der Schüler, ihren Bedürfnissen und Interessen.

Außenklassen orientieren sich bei der Themenwahl sowohl an dem Bildungsplan der jeweiligen Schule, als auch an den Hauptstufenthemen der COS.

 

Selbständige Lebensführung:

Selbstversorgung:

- Körperhygiene

- Einkauf

- Verarbeiten von Lebensmitteln

 

Mobilität:

- Villingen - Schwenningen

- öffentliche Verkehrsmittel

 

Freizeitgestaltung:

- Freizeitmöglichkeiten ausfindig machen und erschließen

- Hobbies

- Selbstbestimmung

 

Natur-Umwelt-Technik:

Verkehrserziehung:

- Fahrrad

- Sicherheit im Straßenverkehr

 

Unsere Welt:

- Europa

- Länder und Kulturen

- Geschichte

 

Der Mensch:

- Körper

- Gesundheit und Krankheit

- Gefühle / Freundschaft / Sexualität

 

Arbeitswelt:

- Berufe

- öffentliche Einrichtungen

- Praktika

 

Natur-, Tier- und Pflanzenwelt:

- Nutztiere

- Nutzpflanzen

- Naturphänomene

- Experimente

 

Mensch in der Gesellschaft:

Identität und Selbstbild:

- Behinderungen

 

Leben in der Gesellschaft:

- soziales Miteinander

- Verantwortung übernehmen

- Leben mit Rechten und Pflichten

- Kennenlernen von politischen Strukturen

- Medienkompetenz

 

Deutsch/Mathematik:

Die Schüler werden im kulturtechnischen Bereich entsprechend ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten individuell gefördert.

Drucken E-Mail

 

     Carl Orff Schule

     Fasanenstraße 2

     78048 VS-Villingen

     07721/4044210

 

 

 

Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis 

Am Hoptbühl 2

78048 VS-Villingen